Skip to main content

Der Überwachungskamera Test 2017

 

Die Zahl der Wohnungseinbrüche in Deutschland stieg in den letzten 10 Jahren konstant an.
Waren es 2006 noch 106.000 (offiziell gemeldete) Einbrüche in der Bundesrepublik, so stieg die Zahl bis 2016 auf 151.000 gemeldete Straftaten. Dies entspricht dem Höchststand der letzten 20 Jahre.
Somit wird alle 3 Minuten irgendwo in Deutschland eingebrochen.
Die Aufklärungsrate dieser Einbrüche ist hierbei sehr gering, sie lag 2015 bei nur 14%.

Der durchschnittliche Sachschaden eines Einbruchs wird auf rund 2.500 € beziffert, während die psychischen Belastungen der Opfer oft noch schwerer wiegen.

Die fortschreitende Technik und Digitalisierung kann hierbei helfen, uns ein Stück Sicherheit zurück zu geben. Überwachungskameras haben hier zwei wichtige Funktionen:
a) zum Einen schrecken Sie Einbrecher ab
b) zum Anderen können Sie dabei helfen den Einbrecher direkt zu erkennen, wodurch die Polizei zeitnah verständigt werden kann und darüber hinaus die Aufklärungswahrscheinlichkeit zu erhöhen.

Wir haben es uns hierbei zur Aufgabe gemacht, Sie bei der Auswahl der für Sie passenden Überwachungskamera für innen oder außen zu unterstützen.
Hierzu haben wir die gängigen Modelle getestet und anhand der essentiellen Kaufkriterien jeweils einen Testbericht verfasst.

Die besten Überwachungskameras für Innen:

1234
upCam Cyclone HD S+ thumbnail INSTAR IN-6014HD IP Kamera thumbnail HiKam Q7 Wireless IP Kamera thumbnail Withings Home HD thumbnail
Modell upCam Cyclone HD S+INSTAR IN-6014HD IP KameraHiKam Q7 Wireless IP KameraWithings Home HD
Preis

119,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

159,99 € 174,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

86,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

198,73 € 199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Auflösung1920x1080Pixel1.280 x 720Pixel1.280 x 720Pixel1.920 x 1.080Pixel
Nachtsicht
Mikrofon
Lautsprecher
E-Mail-Alarm
Preis

119,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

159,99 € 174,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

86,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

198,73 € 199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsPreis prüfen auf *ProduktdetailsPreis prüfen auf *ProduktdetailsPreis prüfen auf *ProduktdetailsPreis prüfen auf *

Die besten Überwachungskameras für Außen:

123
upCam Hurricane HD PRO IP Kamera thumbnail Samsung Smart Home Outdoor Überwachungskamera thumbnail HiKam Wireless IP Kamera thumbnail
Modell upCam Hurricane HD PRO IP KameraSamsung Smart Home Outdoor ÜberwachungskameraHiKam Wireless IP Kamera
Preis

299,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

149,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

89,96 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Auflösung1080Pixel1.920 x 1.080Pixel1.280 x 720Pixel
Nachtsicht
Mikrofon
Lautsprecher
E-Mail-Alarm
Preis

299,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

149,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

89,96 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsPreis prüfen auf *ProduktdetailsPreis prüfen auf *ProduktdetailsPreis prüfen auf *

Der Überwachungskamera Ratgeber

 

Das wichtigste in Kürze

Wichtige Kaufkriterien

Die Kameras lassen sich in nicht allzu viele Kategorien unterteilen. Sie lassen sich im Groben unterscheiden zur Installation im Außen– und Innenbereich. Alle Überwachungseinheiten ähneln den Alarmanlagen mit einem Bewegungsdetektor. Für die Installation an der Hauswand empfiehlt es sich, auf Kameras mit einem wetterfesten Gehäuse in Form einer Außenkamera zurück zu greifen. Diese sollten in der Hauptsache jedoch wasserdicht und staubabweisend sein. Hier sind wohl die Metallgehäuse die bessere Wahl. Es ist auf einen ausreichenden WLAN Empfang zu achten. Alternativ kann auch ein LAN Kabel direkt zur Videokamera verlegt werden.

Kamerasysteme im Wohnraum

Kamerasysteme, die im Wohnraum platziert werden, sollten kleiner ausfallen als jene für den Außenbereich. Im günstigsten Fall entfällt sogar eine aufwändige Montage, und die Kamera kann einfach aufgestellt werden.

Zu Beachten ist der Speicherplatz

Zu beachten gilt ebenso, dass eine hohe Auflösung auch mehr Speicherkapazität benötigt, um letztendlich genug Platz auf dem Speichermedium zu finden.
Es genügt eine Auflösung von 640 x 480 Pixeln. Damit erhält man gestochen scharfe Videos und Bilder. Modelle mit 1280 x 720 BP oder sogar einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln sind für gestochen scharfe Bilder und Videos allerdings eine perfektere Wahl. Diese eignen sich bestens für Aufnahmen, die einen größeren Bereich betreffen.

Überwachungskamera und Software

Fast alle Überwachungskameras beinhalten eine PC taugliche Software, über die einzelne Konfigurationen vorgenommen werden können.
Diese Art der Steuerungund der Abruf von bewegten Bildern in Echtzeit sind durchaus praktikabel. Bezeichnet wird dies auch als „Live-View“.

Welche Alternative ist für den Innenbereich optimal

Im Handel sind auch Geräte erhältlich, die mit einer DDNS Adresse ausgestattet sind. So kann unabhängig von der wechselnden IP Adresse des Heimnetzes von überall auf die Kamera zugegriffen werden.Für den heimischen Innenbereich sorgt dann die Privatsphäre Einstellung dafür, dass die Aktivität des Überwachens beschränkt wird.

Eine günstige Überwachungskamera kaufen, aber wo?

Eine kostengünstigere Variante des Einkaufs von Überwachungseinheiten besteht beim Kauf einer Cam aus unserem Überwachungskamera Test beim Online-Händler Amazon. Hier können Sie sogar so manches Kamera Schnäppchen schlagen, was im allgemeinen Fachhandel nicht möglich ist.

 

Die wichtigsten Überwachungskameramarken

WICHTIG!
Bei auftretendem Gegenlicht liefern einige Systeme eine schlechte Bildqualität. Deshalb sollte bereits während der Montage darauf Wert gelegt werden, die Kamera nicht zu niedrig zu positionieren. Beispielsweise bei einer Auffahrt. Am besten vergewissert der Nutzer sich,dass seine Überwachungskamera mit Sondereinstellungen für helle Umgebungen ausgestattet ist.

 

Besonderer Aufmerksamkeit gilt den Fenstern und Türen, an denen Sensoren angebracht sind. Unautorisiertes Öffnen von Fenstern und Türen wird umgehend per App Nachricht oder Push Nachricht ausgelöst. Bei größeren Grundstücken kann es durchaus sinnvoll sein, eine Mini Überwachungseinheit mit Bewegungssensor zu installieren, um etwa Gartentore oder unübersichtliche Hausecken zu überwachen.Ein solches Kamera Set, zum Beispiel von Netgear oder VisorTech, beinhaltet meist mehrere Aufnahmegeräte sowie ebenfalls einen Bewegungsmelder

 

Wer sich lieber in einem höheren Preissegment bewegen möchte, der findet ein reichliches Angebot von Erweiterungsmöglichkeiten. Zusätzliche Objektive und Reisestative für Outdoor Kameras werden zum Beispiel bei Amazon zum günstigen Preis angeboten

 

Überwachungskamera Test: Unsere Planung

Eine Direktion im privaten sowie auch im gewerblichen Bereich – und dies betrifft sowohl das Innen– als auch den Außenbereich – ist heutzutage wichtiger denn je. Um sich für eine gute und vor allem lohnenswerte Kamera für die Überwachung zu entscheiden, ist ein ganz entscheidender Punkt die Vorbereitung.

Aus genau diesem Grunde sollte eine Observierung mithilfe einer Observationskamera richtig geplant sein. Dabei gilt es einiges zu beachten. Grundsätzlich gibt es Unterschiede bei der Überwachung, die zwischen Netzwerkkameras mit direktem Anschluss und PAL-/SDI Aufsichtstechniken liegen. Bei PAL-/DSI werden die Videosignale über Koaxialkabel gesendet. Eine preisgünstige Wahl bieten PAL Kameras, die an einen Langzeitrecorder mit Netzwerkanschluss gekoppelt sind. Jedoch bieten Überwachungseinheiten, wie HD-SDI mit einer Auflösung von 2 Megapixeln, das beste Preis-Leistungsverhältnis.

Bei einer PAL- oder HD-SDI Kamera ist die Koaxialübertragung realistisch verzögerungs- und ruckelfreier als bei einer Live-Wiedergabe bestens
geeignet. Meist wird diese Art in Supermärkten oder auch Clubs mit Wachpersonal eingesetzt. Sie erfreut sich dort wegen ihrer Eigenschaften und zahlreicher Überwachungskamera Tests besonders hoher Beliebtheit.   Bei der Videoüberwachung mit PAL- und SDI Überwachungskamera wird sowohl für die Wiedergabe, als auch für die Aufnahme ein Langzeitrecorder benötigt.

Überwachungskamerabereiche

 

Welche Vor- und Nachteile besitzt die Videoüberwachung?

Es gibt viele Gründe für ein Überwachungskamera Set mit IP Kamera oder eine Überwachungskamera mit Wlan. Die Vorteile einer Videoüberwachung sind:3d Männchen Balance plus minus

  • Einbruchsschutz durch Abschreckung
  • Beweissicherung bei einer Straftat
  • Schutz zum Beispiel vor Gewalttaten, Bedrohungen oder Vandalismus
  • steuerlich absetzbar für Gewerbetreibende
  • Rabattmöglichkeit der Beiträge bei vielen Versicherungen

 

Jedoch gibt es auch bei einer sichtbaren Videoüberwachung zwei Nachteile, die nicht unbeachtet bleiben sollten:

  • Auch wenn eine Videoüberwachung Gelegenheitsdiebe abschreckt, so kann eventuell eine sichtbare Anlage das organisierte Verbrechen anlocken, da im Objekt Wertsachen vermutet werden
  • hoher Preis bei Restlichtverstärkern oder Wärmebildkameras

 

Überwachungskamera-Funktionen im Überblick

SMS

Bei der SMS wird der Nutzer über unautorisierte Bewegungen per SMS benachrichtigt. Dieser kann umgehend in den Live Modus schalten.

 

Live Modus

Der Live Modus liefert Bilder und Videos in Echtzeit. Normalerweise kann jede App über den Browser oder mittels der mitgelieferten Software auf die Live Bilder zugreifen.

 

E-Mail

Die E-Mail Funktion beinhaltet die Aufnahme von mehreren Fotos. Die IP-Kamera kann aber auch nur ein Foto aufnehmen und dieses umgehend an eine zuvor festgelegte E-Mail Adresse senden.

 

Video Aufzeichnung

Die Video Aufzeichnung ist so konzipiert, dass sie bei jeder Bewegung umgehend eine Video Aufnahme startet. Diese wird sodann auf einem für den unbefugten Eindringling nicht verfügbaren FTP Server hochgeladen.

 

Wusstest du schon?
Nicht so ohne weiteres ist es möglich, überall und an jeder Ecke eine Überwachungskamera anzubringen. Es gilt hier, auf die Rechte anderer zu achten. So darf der Flur eines Mietshauses nicht unerlaubt überwacht werden, da man sonst als Spion der Nachbarschaft gelten könnte. Nicht selten folgt dann darauf eine Unterlassungsklage. hier geht es zu weiteres rechtlichen Informationen.

Die Sirene

Die Sirene ist selten bei einer Mini Kamera erhältlich. Allerdings hat der Hersteller HiKam bei den Modellen Q7 und S5 eine Sirene verbaut. Die integrierte Sirene reagiert akustisch auf Eindringlinge und startet so gewissermaßen die Alarmfunktion. Es ist zwar kein Ersatz für eine Alarmanlage, kann aber Diebe und Eindringlinge, auch bei Vandalismus, möglicherweise in die Flucht schlagen.

 

tagesbedingten Wechsel

Durch einen tagesbedingten Wechsel von Hell auf Dunkel kann es zu einem Fehlalarm kommen, da die Kamera den Lichtwechsel als Bewegung wahrnimmt. Aus diesem Grund müssen Mini Kameras oft ein wenig angepasst werden, um diese Fehlermeldungen zu vermeiden.

 

Push Nachricht

Bei der Push Nachricht wird ähnlich der SMS die Nachricht sofort auf dem Bildschirm des Smartphones oder des Handys gemeldet. Unter Umständen sogar mit Foto. Sofern die Überwachungskamera keine Push Nachricht unterstützt, können die E-Mail Einstellungen so festgelegt werden, dass sie sofort auf dem Handy per Internet angezeigt werden.

 

Überwachungskamera Test: Systeme im Vergleich!

Intelligente Überwachungskameras sind besonders hilfreich bei der Identifizierung von Einbrechern. Jedoch verfolgen nicht alle Überwachungseinheiten ausschließlich das Ziel, Diebe am Einbruch zu hindern. Inzwischen bietet der Markt zahlreiche moderne Smart Home-Cams, die noch wesentlich mehr können.

Finden Sie hier einige Beispiele aus unserem durchgeführten Überwachungskamera Test:

verschiedene Preisklassen
Anhand dieser Auflistung können Sie bereits entnehmen, dass wir in unserem Überwachungsgeräte Test verschiedene Preisklassen aufgenommen und berücksichtigt haben. Es besteht also durchaus die Möglichkeit, bereits für einen geringen Kostenaufwand ein gutes Überwachungsgerät zu erwerben. Wer jedoch mehr Wert auf unter anderem eine größere Reichweite oder eine wesentlich bessere optische Darstellung legt, dem empfehlen wir den Kauf einer preisintensiveren Überwachungskamera.

 

Die Netatmo Kamera

Die Netatmo Kamera beispielsweise dient nicht ausschließlich als Einbruchsschutz. Wie der Überwachungskamera Test ergab, trägt sie vielmehr zum Schutz des Familienalltags bei. Begründet liegt dies unter anderem auch darin, dass die Netatmo Kamera sofort meldet, wann und wer gerade das Haus betritt. So haben Eltern die Möglichkeit, etwa per Handy zu kontrollieren, ob ihre Kinder pünktlich aus der Schule nach Hause kommen. Im Gegenzug können die Kinder sich versichern, ob ein Elternteil daheim ist. Diese personenbezogene Aufzeichnung wird möglich gemacht mittels Gesichtserkennung. In unserem Überwachungsgeräte Test schneidet diese kostengünstige Kamera damit gut ab.

 

Das Netgear Arlo System

Das Netgear Arlo System hingegen weist eine drahtlose Vernetzung auf. Eine eher klassische Version, die relativ flexibel ist, wenn keine Kabel verlegt werden sollen. Hier eignet sich das Arlo System von Netgear hervorragend.Batteriebetriebene Überwachungssysteme werden mit einfacher Magnetvorrichtung montiert und ebenfalls für den Außeneinsatz geeignet. Die Steuerung kann mühelos per App – Android oder iOS – erfolgen.

Neben vielen Überwachungskameras gibt es noch weitere Alternativen, wie die Systemkamera. Informationen diesbezüglich findest du hier.

 

12
NETGEAR Arlo Smart Home 4 HD-Kamera-Sicherheitssystem thumbnail Netatmo Welcome thumbnail
Modell NETGEAR Arlo Smart Home 4 HD-Kamera-SicherheitssystemNetatmo Welcome
Preis

544,88 € 579,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

169,00 € 199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Auflösung1280 x 720Pixel1.920 x 1.080Pixel
Nachtsicht
Mikrofon
Lautsprecher
E-Mail-Alarm
Preis

544,88 € 579,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

169,00 € 199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsPreis prüfen auf *ProduktdetailsPreis prüfen auf *

 

Nachfolgend aktuelle IP Kameras aus dem Test des Jahres 2016

Platz 1 Instar IN-6014HD

Die Instar IN-6014HD punktet im durchgeführten Überwachungskamera Test mit einem Resultat von Sehr gut. Somit liegt die Überwachungseinheit klar auf Platz 1. Positive Aspekte der Kamera stechen auf Grund der Infrarot Nachtsicht mit integrierter IR-LED und einer maximalen Auflösung von 1280 x 720 hervor. Die Instar IN-6014HD arbeitet mit WLAN und kann Geräusche erkennen. Geeignet ist die Cam für den Innenbereich. Der Testsieger 2016 überzeugt durch eine einsteigerfreundliche Bedienung und hervorragende Aufnahmequalität.

Platz 2 belegt die upCam Cyclone HD

Diese Überwachungskamera liefert tolles Videomaterial und bietet eine exzellente Benutzerfreundlichkeit. Ein ausgezeichneter deutscher Support verhilft jedem Nutzer zu einem rundherum guten Ergebnis. Die IP Kamera ist mit Nachtsicht und eine HD-Auflösung von 1280 x 960 ausgestattet. Sie arbeitet per WLAN und kann per App gesteuertwerden. Weitere positive Aspekte der upCam Cyclon HD bestehen in der Ausstattung des Weitwinkel Objektivs, das mit 1,3 MP auflöst, einer ergänzenden SD Karte und weiteren Speichermöglichkeit in der Cloud. Für die Cam spricht ferner der deutsche Hersteller.

Platz 3 belegt Instar IN 5907HD Outdoor IP Kamera

Dieses Überwachungssystem aus unserem Überwachungskamera Test überzeugt mit einer guten Verarbeitung und einem wetterfesten Aluminium Außengehäuse. In dieser Preisklasse eine absolute Referenz für eine gute Bildrate und Bildqualität.
Die Überwachungskameras sind in jedem guten Fachhandel erhältlich, wobei jedoch auch die Schnäppchen nicht außer Acht gelassen werden sollten. Zu kaufen sind sie unter anderem bei dem Online-Händler Amazon. Vergleiche lohnen sich immer.

Mehr Informationen zu den besagten Kameras

 

Top 4 Innenkameras – (alle anzeigen)

upCam Cyclone HD S+

119,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsPreis prüfen auf *
INSTAR IN-6014HD IP Kamera

159,99 € 174,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsPreis prüfen auf *
Bestseller
HiKam S5 mini

45,99 € 120,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsPreis prüfen auf *

 

 

Rechtliches

Als Eigentümer eines Mietshauses:

Als Eigentümer eines Mietshauses verhält sich die Sachlage etwas anders. Hier ist es gestattet, zur Sicherheit der Mieter im Hauseingang eine WLAN Kamera zu installieren. Sofern der Garten vor dem Haus überwacht werden soll, ist darauf zu achten, dass weder der öffentliche Straßenraum noch der Gehweg von der Kamera erfasst werden. Jedoch sollte stets darauf geachtet werden, dass das zur Überwachung eingesetzte Gerät trotzdem an einem geeigneten Ort angebracht wird. Insbesondere geradezu eine Einladung zum Einbruch stellen

  • Balkone
  • Garagenbauten
  • Wintergärten
  • Pergolen
  • Vordächer

dar.

 

Zusammengefasst
Wer eine IP Kamera in seiner Wohnung anbringt, ist rechtlich verpflichtet, seine Besucher darüber zu informieren. Es sei denn, die Kamera wird beim Eintritt von Besuchern abgeschaltet. Um mehr bezüglich rechtliches zu, kann man sich hier belesen.

 

Was darf aufgenommen werden:

Eine vollständige Sicherheit wird es allerdings niemals geben – auch nicht bei gut ausgestatteter Technik aus unserem Überwachungskamera Test. Denn auch hiervor macht eine Vielzahl von Verbrechern keinen Halt, derartige Sicherungssysteme zu überlisten und sich somit trotz aller Sicherheitsvorkehrungen den Zugang zu Ihrer Privatsphäre zu verschaffen.

Einbrüche und unautorisierter Zugang können anhand der hier beschriebenen Maßnahmen weitgehend verhindert werden. Erfahrungsgemäß geben Täter in vielen Fällen ihre Absicht auf, sofern sie merken, dass einbruchhemmende Sicherungen angebracht sind. Wenn Sie also sehen, dass sie bei ihrer Tat buchstäblich in Echtzeit beobachtet werden, ergreifen diese meistens die Flucht. Letztendlich kann festgehalten werden, dass eine Bewachungskamera ein gutes Mittel ist, sein Hab und Gut zu schützen und ebenfalls oder gerade seine Familie. Denn die Wertsachen sind alle irgendwie zu ersetzen. Stößt jedoch einem Familienmitglied etwas zu, könnte sich wohl kaum jemand diesen Fauxpas jemals verzeihen. Gerade in der heutigen Zeit ist eine Überwachung von eventuell pflegebedürftigen Familienangehörigen unerlässlich.

Dank der inzwischen zahlreichen Kundenbewertungen und den nachzulesenden Überwachungsapparate Tests ist der Informationsfluss positiv gegeben, um sich über die Vielfalt der Kontrollmöglichkeiten ausführlich zu informieren.

 

Überwachungskamera Ratgeber

 

Aldi Überwachungskamera
Handy Überwachungskamera
Überwachungskamera Richtlinien
Günstige Überwachungskamera