Skip to main content

Überwachungskamera Set – Ein sicheres Zuhause?

 

Die Zahl der Einbrüche steigt täglich, laut einer Studie kommt es alle 2 Minuten zu einem Delikt dieser Art. Viele Hausbesitzer setzen mit einem Überwachungskamera Set auf Abschreckung. Die Täter scheuen sich mittlerweile auch vorm Tageslicht nicht, es wird bereits bei noch so kleinen Gelegenheiten die Chance ergriffen. Leider sind die meisten Haushalte nur schlecht darauf vorbereitet, die Einbrecher kommen sehr häufig innerhalb weniger Minuten/Sekunden ins Haus.

Die größten Schwachstellen sind die Fenster und Türen, bei einfach Verriegelungen ist es ein Kinderspiel. Man könnte jetzt über teure Alarmanlagen nachdenken, doch seien wir uns ehrlich, die meisten Menschen haben die finanziellen Mittel nicht. Mindestens genauso effektiv, aber eben zum Teil erheblich preiswerter, ist ein Überwachungskamera Set. Wir möchten mit unserem Überwachungskamera Test eine günstige Alternative zur teuren Alarmanlagen bieten und erklären.

Die Auswahl lässt in der Regel keine Wünsche offen, es gibt nicht nur verschiedene Typen bei der Videoüberwachung, sondern auch die Kosten schwanken erheblich. Es muss auch nicht unbedingt ein Überwachungskameraset für 600 Euro oder so sein, auch die günstigeren Alternativen bieten einen vollen Rundumschutz. Beim Kauf gibt es jedoch einige Dinge zu beachten, sie sorgen dafür, dass das Überwachungskamera Set viele Jahre hält und die Qualität stimmt.

Die Videoüberwachung ist übrigens für jeden Haushalt geeignet, es muss auch nicht unbedingt nur der Hausbereich mit Kameras ausgestattet werden. Auch die Einfahrt oder die Garage freut sich über ein Überwachungskameraset, es schreckt fremde Personen ab oder nimmt im Ernstfall wichtige Details auf. Die Investition lohnt sich auf jeden Fall, vor allem nach einem echten Einbruch wird man das System nicht eine Sekunde missen wollen. Am Ende stellt sich nur die Frage, welches Angebot die persönlichen Ansprüche erfüllt?

 

Diese verschiedenen Überwachungskamera Set Typen gibt es

Überwachungskamera Set mit Kabel:

Bei dieser Variante hat der Käufer den größten Aufwand, dafür sinken die Chancen für Störungen gegen Null. Alle Kameras müssen miteinander verbunden werden und finden sich am Ende am DVR-Gerät wieder. So wird das Aufnahmegerät bezeichnet, welches ein Bild an den ebenfalls angeschlossenen Monitor sendet.

Für die Verkabelung kommen fast immer RG59 Kabel zum Einsatz, außerdem muss unter Umständen ein Zugang zum Inneren des Hauses gelegt werden. Es kommt ganz auf den Bau an, ob es zum Beispiel typische Schlupflöcher zum Dachboden gibt oder nicht.

In so einem Fall würden Bohrungen für das Videoüberwachung Set wegfallen. Natürlich sollte man sich schon vorher einen Plan machen, ob die Voraussetzungen gegeben sind. Im Nachhinein ist es umso aufwendiger und ärgerlicher.

 

Stand-Alone Überwachungskamera Set:

Dieses Spionageauge überträgt seine Signale per Funk an seine Empfangsgeräte. Die Aufzeichnung läuft in der Regel rund um die Uhr und beginnt mit der ersten Stromversorgung. Nahezu alle Modelle verwenden das 2,4 GHz Frequenzband, außerdem findet die Datenübertragung verschlüsselt statt. Wäre es nicht so, dann könnten Unbefugte die Signale abfangen und ohne Probleme auf das Bild- und Tonsignal zugreifen.

Die Reichweite von einem Stand-Alone Überwachungskameraset liegt bei etwa 150 Metern, dabei dürfen Hindernisse nicht vergessen werden. Die Installation ist einfach und für alle Hobby-Handwerker zu meistern.

 

Die IP-Kamera (Netzwerksystem):

Die IP-Kamera funktioniert vom Prinzip her gleich wie ein Stand-Alone Modell, punktet jedoch mit einer Koppelung des Routers. Doch was heißt das? Ganz einfach, die Signale werden per Funk übertragen und können auf der ganzen Welt am PC, Tablet oder Smartphone empfangen werden. Diese Variante bietet die meiste Freiheit, sodass sie auch oft die erste Wahl bei Interessenten ist.

Der Einsatzzweck muss sich in diesem Fall nicht auf den Eingangsbereich oder auf das Garagentor beschränken, Mütter verwenden die IP-Kameras auch im Schlafzimmer ihres Kleinkindes. Mit einem passenden Smartphone (meistens werden die beiden Betriebssysteme Android und iOS unterstützt) kann dann zum Beispiel im Supermarkt ein Blick in das Kinderzimmer geworfen werden.

Möglich wird das Ganze unter anderem mit dem Netgear Arlo Smart Home 4 HD-Kamera-Sicherheitssystem, das zu 100 % ohne Kabel auskommt und dank eines wetterfesten Gehäuses auch bei nassen Bedingungen nicht ins Schwitzen kommt.

 

Wichtig!

Der Einsatz von einem Überwachungskamera Set ist nicht immer legal, eine Ausrichtung der Linse in den Garten des Nachbarn ist zum Beispiel nicht erlaubt. Rechtliche Hinweise zu diesem Thema sind ernst zu nehmen, ansonsten droht eine Strafe. Mehr zum rechtlichen Stand der Dinge findest Du hier.

 

Vor- und Nachteile der Typen

Überwachungskamera Set mit Kabel

Die Vorteile:

  • immun gegen Störungen und bietet in Sachen Übertragungssicherheit den besten Schutz
  • Bild- und Übertragungsqualität sehr hohen Niveau

 

Die Nachteile:

  • Die Installation ist aufwendig und nimmt einige Zeit in Anspruch
  • Montierung kostet Zeit
  • Eventuell Handwerker zukommen lassen

 

Das Fazit:

Wer eine sichere und qualitativ hochwertige Videoüberwachung haben möchte, der liegt mit einem Überwachungskamera Set mit Kabel mit Kabel richtig.

 

Stand-Alone Überwachungskamera Set

Die Vorteile:

  • Die Installation erfolgt schnell und einfach
  • die Daten werden per Funk übertragen
  • müssen keine Kabel eingezogen werden
  • Videoüberwachung ohne Probleme woanders aufgestellt werden
  • Überwachungszentrale (Empfangsgeräte und Bildschirme) lassen sich jederzeit umstellen

 

Die Nachteile:

  • Da die Übertragung per Funk über die Bühne geht, kann es unter Umständen zu Störungen       kommen
  • Bilder können nur von autorisierten Empfangsgeräten wiedergegeben werden
  • Kopplung mit Smartphone, Tablet nicht möglich

 

Das Fazit:

Das Stand-Alone Videoüberwachung Set ist schnell montiert und kann ohne große Schwierigkeiten an neuen Orten aufgestellt werden. Wer ausschließlich im Haus ein Spionageauge benötigt, der ist mit diesem System gut bedient.

 

Die IP-Kamera (Netzwerksystem)
Die Vorteile:

  • IP-Kamera flexibel einsetzbar
  • Anbringung an das heimische Netzwerk, ermöglicht das Überwachen per Handy, Notebook etc.

 

Die Nachteile:

  • Im Vergleich zum Kabel, höhere Störanfälligkeit

 

Fazit:

Auf der Suche nach einem passenden Überwachungskamera Set bleiben viele bei der IP-Kamera hängen, sie bietet einfach eine gute Qualität und kann die Bilder auch unterwegs übermitteln.

Dein Profi-Kaufberater

Wer im Internet nach einem Überwachungskamera Set sucht, der wird von einer Vielzahl an Angeboten überschlagen. Eine Produktbeschreibung hört sich besser als die andere an, doch am Ende zählt die Praxis und nicht der Text in der Beschreibung. Aus diesem Grund nehmen wir Dir die zeitaufwendige Suche ab und stellen Dir nur die besten Modelle für die verschiedensten Anforderungen vor.

Unser ebenfalls verfügbarer Überwachungskamera Test gibt Dir noch mal einen genaueren Einblick über die Stärken und Schwächen einzelner Modelle. Doch was sind wichtige Kaufkriterien und Funktionen, und wieso ist es besser im Internet ein Videoüberwachung Set zu kaufen?

Ein ausschlaggebender Grund ist die Meinung anderer Käufer. Amazon bietet nach dem Kauf die Möglichkeit an eine Rezession zu verfassen, die auf das Produkt eingeht und die eigenen Erfahrungen widerspiegeln sollen. Hätte also zum Beispiel ein Überwachungskamera Set eine besonders gute Bildqualität, dann würde dies sehr schnell aus den Kundenmeinungen hervorgehen.

Das Risiko einer falschen Entscheidung sinkt dadurch deutlich, dass Überwachungskamera Set kaufen macht nun viel mehr Spaß. Ein weiter Grund ist die Auswahl, kein Markt vor Ort kann da mithalten und bietet seinen Kunden so viele Modelle an. Es ist nahezu ausgeschlossen, dass jemand nicht sein den Wünschen entsprechenden Überwachungskamera Set findet.

 

Zusammengefasst sind beim Überwachungskamera Set folgende Punkte wichtig:

  • Die Auflösung (VGA 640 x 480 Pixel, HD 1.280 x 720 Pixel und Full HD 1.920 x 1.080 Pixel)
  • Eine Nachtsichtfunktion für Aufnahmen am Abend und in der Nacht
  • Gegenlichtkompensation
  • DIst das Überwachungskamera Set unbeweglich, schwenkbar oder 360° drehbar

 

Der letzte Punkt hängt sehr vom Einsatzort ab. Unbewegliche Spionageaugen decken dank Weitwinkel-Objektiv relativ große Bereiche ab, lassen sich aber im Ernstfall nicht schwenken. Bei einem großen Garten nicht unbedingt ein Vorteil, in Räumen hingegen spielt das überhaupt keine Rolle. Ein schwenkbares Überwachungskamera Set ist bei größeren Flächen ideal, der Überwachungsbereich wird automatisch vergrößert. Die Rolls Roys in der Videoüberwachung sind Modelle mit einer 360°-Drehung, sie bieten eine vollständige Rundumsicht und ersetzt teilweise den Einsatz weiterer Kameras.

Die Top 3 Überwachungskamera-Sets!

 

Netgear Arlo Smart Home 4 HD-Kamera-Sicherheitssystem:

Dieses Überwachungskamera Set ist mit allen Raffinessen ausgestattet und völlig zurecht eines der besten Systemeauf den Markt. Der Lieferumfang beinhaltet neben einem Empfangsgerät gleich vier HD-Kameras.

Eine Steckdose ist unnötig, die IP-Kameras werden mit Batterien betrieben und sorgen für bis zu sechs Monate sorgenfreien Betrieb. Das Überwachungskamera Set lässt sich so natürlich auch in den engsten Ecken aufstellen, viele andere Modelle sind zwingend auf Energie aus der Dose angewiesen. Der Hersteller hat auch auf Bewegungssensoren und auf eine Nachtsicht Wert gesetzt, so können ungebetene Gäste sich nicht mehr im Schutz der Dunkelheit verstecken.

Die HD-Qualität sorgt für scharfe Ergebnisse, die IP65-Zertifizierung hingegen für eine störungsfreie Übertragung auch bei Regenwetter.

Beim Netgear Arlo Smart Home 4 HD-Kamera-Sicherheitssystem handelt es sich ganz klar um einprofessionelles Überwachungskamera Set, das in den meisten Fällen den Ansprüchen gerecht wird.

(Anzeige)

NETGEAR Arlo Smart Home 4 HD-Kamera-Sicherheitssystem

483,63 € 579,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsKaufen auf *

 

INSTAR IN-6014HD HD IP Kamera:

Der Preis von diesem Spionageauge ist absolut fair, echte Kompromisse sucht man im Vergleich zu wesentlich teureren Systemen vergeblich (lediglich der Lieferumfang im Form von nur einer Kamera darf nicht vergessen werden). Das deutsche Unternehmen setzt auf ein 90°-Weitwinkelobjektiv, es ermöglicht eine große Sichtweite und arbeitet hervorragend mit dem eingebauten Schwenk- und Neigemotor zusammen.

Richtig gelesen, das Überwachungskamera Set lässt sich auf Wunsch ganz einfach anders positionieren, entweder lokal oder unterwegs über das Smartphone beziehungsweise über den PC. Ein passiver Infrarot Sensor reagiert ausschließlich auf die Wärmeausstrahlung, Infrarot LEDs hingegen sorgen auch bei Dunkelheit für den Durchblick.

Das Modell zeichnet das Material auf eine SD-Karte auf, außerdem macht die Überwachungskamera als Geschenk eine echt tolle Figur. Man wird überrascht sein, wie viele sich über eine solche Videoüberwachung für noch mehr Sicherheit freuen.

Die INSTAR IN-6014HD HD IP Kamera hinterlässt eine gute Figur und eignet sich perfekt für eine zuverlässige Überwachung, die Abschreckung gibt es kostenlos dazu.

(Anzeige)

INSTAR IN-6014HD IP Kamera

159,99 € 174,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsKaufen auf *

 

HiKam S5 mini:

Auch wenn es der Name vermuten lässt, die HiKam S5 mini ist keine Minikamera für die Hosentasche. Es ist eher einkompaktes Modell, das sich durch die wohl schnellste Installation auf dem Markt auszeichnet. Der Hersteller verspricht lediglich das WLAN-Passwort in der App eingeben zu müssen, um das Smartphone anschließend als Monitor für das Überwachungskamera Set zu verwenden.

Dank 720p sind scharfe Bilder kein Problem, mit dunklen Verhältnissen hat die HiKam S5 mini ebenfalls keine Schwierigkeiten. Die Daten werden freilich per WLAN übertragen,eine Gegensprechfunktion ist erfreulicherweise auch integriert. So kann das Spionageauge binnen weniger Sekunden zum Babyphone umfunktioniert werden.

Alle Grundfunktionen sind mit dabei, daher ist das Überwachungskamera Set zurecht ein Bestseller und jeden Cent wert. Eigentlich ist bereits der Preis an sich unglaublich.

(Anzeige)

Bestseller HiKam S5 mini

49,00 € 120,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsNicht Verfügbar

 

Eine Attrappe einsetzen

Kameras haben einen abschreckenden Effekt, das macht sich auch die Industrie zunutze und bietet Attrappen an. So ein Überwachungskamera Set entsteht allerdings nicht „einfach mal so“, im Alltag sind sie fast nicht von einer echten Videoüberwachung zu unterscheiden, sodass dadurch schon unzählige Einbrüche verhindert wurden.

Im Fall der Fälle steht man allerdings mit leeren Händen da, Datenaufzeichnungen gibt es nicht. Dennoch sind Dummys sehr beliebt und vor allem preiswert, bereits mit 10 Euro ist man dabei. Meistens wird ein solches Überwachungskamera Setmit Batterien betrieben, die eine oder mehrere LEDs zum Leuchten bringen.

Solche Details sind wichtig, da sie die Glaubwürdigkeit einer echten Videoüberwachung merklich erhöhen. Wer also für kleines Geld eine abschreckende Wirkung haben möchte, der wird Attrappen lieben.

Eine interessante Alternative sind Minikameras. Doch wozu eine Minikamera überhaupt einsetzen? Ganz einfach, da sie aufgrund ihrer Größe und bei einem cleveren Versteck unsichtbar sind, eignen sie sich unter anderem perfekt zumSammeln von Beweisen (zum Beispiel falls man von einem kriminellen Mitarbeiter im eigenen Geschäft ausgeht).

Bei einem normalen Überwachungskamera Set wäre das nicht möglich, die verdächtige Person würde niemals bei einer sichtbaren Videoüberwachung zugreifen.

Fazit 

Beim Kauf einer Überwachungskamera gilt es viele Punkte zu bedenken, seien es die rechtlichen Hinweise oder das Finden des richtigen Systems (zum Überwachungskamera Test).

Deshalb sollte ein blinder Kauf vermieden werden, der entstehende Ärger muss nicht sein. Nimm Dir ein paar Minuten Zeit und sauge das Wissen von unserer Seite auf, Du wirst es nicht bereuen und kannst dein Wunschmodell auch direkt kaufen, oder durch den Interaktiven Produktfilter erstellen lassen.

Viel Spaß mit deinem neuem Überwachungskamera Set!