Skip to main content

Smartfrog Indoor Kamera

184,14 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. November 2017 22:59
Hersteller
Typ
Verbindung
Auflösung1.280 x 720Pixel
Nachtsicht
Mikrofon
Lautsprecher
E-Mail-Alarm

Die Überwachungskamera ist nicht unbedingt unauffällig, dieser Punkt muss auf jeden Fall beachtet werden. Auch die Auflösung ist nicht die beste am Markt, als schlecht oder nicht zufriedenstellend kann sie aber definitiv nicht bezeichnet werden. Letztendlich handelt es sich um eine gute Kamera, die alle wichtigen Funktionen bereitstellt. Käufer werden zufrieden damit sein, solange die Smartfrog nicht als gut getarnte Überwachungskamera herhalten muss.


Gesamtbewertung

92.5%

Verarbeitung / Qualität
90%
Installation / Einrichtung
95%
Funktionsumfang
95%
Preis-Leistung
90%

Die Smartfrog-Paket-Kamera

Was machen eigentliche gerade deine Haustiere zu Hause? Sind die Kinder brav und befolgen das Fernsehverbot? All diese Fragen sollen mit der Kameraüberwachung von Smartfrog beantwortet werden. Der Hersteller verspricht eine Installation innerhalb von 5 Minuten, außerdem sind die Voraussetzungen lediglich an ein Smartphone und an ein WLAN-Netzwerk geknüpft. Auffallend an der HD-Kamera von Smartfrog ist der orangefarbene Kreis um die Linse, eine unsichtbare Spionagekamera kann sie aus diesem Grund nicht ersetzen. Das Einsatzgebiet der Überwachungskamera kennt im Haus keine Grenzen, egal ob als Babyphone, als Kontrolleur in der Ferienwohnung oder als Aufpasser für ältere Menschen, der Käufer hat mit seiner Smartfrog die Qual der Wahl. Das weiße Gehäuse ist gemeinsam mit der schwarzen Linse und der orangefarbenen Umrandung zeitlos, mit ein paar Tricks lässt sich die Videoüberwachung geschickt in das Raumdesign integrieren.

Übrigens,

Bei der Einrichtung wird man übrigens von einer akustischen Stimme begleitet, das macht den Prozess noch einfacher. Am Ende der Installation kommt zum Beispiel die Nachricht „Smartfrog online“, das heißt, dass die IP-Kamera erfolgreich mit dem Netzwerk verbunden wurde und zum Einsatz bereit ist.

 

Vorteile DER Smartog Kamera

  • schnelle und einfache Einrichtung (laut Hersteller 5 Minuten)
  • Linse mit HD-Auflösung (1.280 x 720 Pixel)
  • Aufstellung dank Bodenplatte ohne Schrauben und Dübel (nur bei Wandmontage nötig)
  • horizontale und vertikale Anpassungen der HD-Kamera
  • Mikrofon, Lautsprecher und Nachtmodus integriert
  • Online-Speicher (Aufzeichnung der letzten 4 Stunden)
  • Slot für eine microSD-Karte
  • digitaler Zoom
  • sichere Verschlüsselung dank SSL

 

Nachteile der Überwachungskamera von Smartfrog 

  • Verbindung hat manchmal mit Abbrüchen zu kämpfen
  • Verbindungsaufbau zur Live-Ansicht dauert in manchen Fällen etwas länger
  • längere Speicherzeiten (bsp.: 24 Stunden) nur gegen Aufpreis erhältlich

 

Ausstattung und Funktionsweise der Smartfrog -Paket-Kamera

Die technischen Merkmale der Smartfrog sind ordentlich, so beträgt die Auflösung HD (1.280 x 720 Pixel) und es steht eine 2,1 mm Linse mit Weitwinkelobjektiv zur Verfügung. Mit 11 x 7,6 cm ist das Spionageauge angenehm klein und handlich, der Aufstellort (zum Beispiel in einem Regal) muss also nicht sonderlich groß sein. Die Übertragung findet per WLAN (2,4 GHz) statt, dafür ist natürlich die Eingabe des Passworts vom WLAN-Netzwerk erforderlich.

Einen großen Pluspunkt verdient sich die Smartfrog beim Thema Sicherheit, die Daten werden mit einer sicheren Verschlüsselung (SSL) übertragen und schützen so den Verbraucher vor Missbrauch. Wenn die Sonne nach und nach hinter dem Horizont verschwindet, dann hat die eingebaute Infrarot LED ihren Auftritt. Sie ermöglicht auch bei Dunkelheit qualitativ gute Aufnahmen, die bis zu 10 Meter erfassen. Bei der Verwendung des Lautsprechers beziehungsweise des Mikrofons spielen diese Faktoren keine Rolle, es kann beispielsweise jederzeit mit der Katze gesprochen oder das Zwitschern der Vögel wahrgenommen werden.

Ganz wichtig bei einer Videoüberwachung sind ein Bewegungsmelder und ein Umgebungslichtsensor, ohne diese Helferlein könnte die Smartfrog im Ernstfall keinen Alarm abgeben.

 

Einrichtung und Montage der Überwachungskamera von Smartfrog

Da die Linse mit einer Bodenplatte in Kontakt ist, kann sie nach dem Auspacken ganz einfach auf einen waagerechten Untergrund aufgestellt werden.

Horizontale und vertikale Bewegungen sorgen für eine bessere Anpassung des Blickwinkels, gleichzeitig dient die stabile Bodenplatte aber auch als Wandmontage. Man kann also selbst entscheiden, ob die Smartfrog irgendwo aufgestellt werden soll oder an der Wand ihren Platz findet. Die Installation an einer Mauer erfordert etwas mehr Aufwand, daher wählen die meisten Käufer die erste Variante.

 

Der Lieferumfang enthält:

  • Smartfrog HD-Kamera
  • Netzteil (Micro-USB)
  • App (kostenlos als Download verfügbar)
  • Anleitung

 

Einschätzung der Smartfrog-Paket-Kamera

Die Überwachungskamera ist nicht unbedingt unauffällig, dieser Punkt muss auf jeden Fall beachtet werden. Auch die Auflösung ist nicht die beste am Markt, als schlecht oder nicht zufriedenstellend kann sie aber definitiv nicht bezeichnet werden. Letztendlich handelt es sich um eine gute Kamera, die alle wichtigen Funktionen bereitstellt. Käufer werden zufrieden damit sein, solange die Smartfrog nicht als gut getarnte Überwachungskamera herhalten muss.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


184,14 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. November 2017 22:59